Mind-Body-Medizin

Mind-Body-Medizin, übersetzt: Geist-Körper-Medizin, ist ein ganzheitliches Konzept der medizinisch-therapeutischen Behandlung und der vorsorgenden Gesundheitsförderung. Ziel ist die Entwicklung eines gesundheitsorientierten Lebens- und Arbeitsstils zur nachhaltigen Ausbalancierung Ihrer ganzheitlichen Gesundheit.

Hierbei finden Aspekte der Ernährung, Haltung und Bewegung, Entspannung und Schlaf ebenso Berücksichtigung, wie Ihre Spiritualität im weitesten Sinne und die soziale Eingebundenheit.

Die Mind-Body-Medizin geht von einer engen Interaktion zwischen Körper und Geist/Seele aus. Bindeglied ist vermutlich ein energetischer Aspekt unseres körperlichen und geistig/seelischen Seins.

Dies mag kompliziert klingen, ist es aber nicht:

Beispielsweise wissen wir aus der Psychosomatik wie eng Seele und Körper verbunden sind und dass emotionale Belastungen uns körperlich krank machen können. Auch ist nachgewiesen, dass der oftmals belächelte Placebo-Effekt keine Einbildung ist, sondern ein neurophysiologischer Mechanismus, der eine positive Erwartungshaltung in köpereigene Heilenergie umwandelt.

All diese Zusammenhänge nutzt auch die Mind-Body-Medizin in Verbindung mit naturheilkundlichen Anwendungen.

Unser Spektrum ist vielfältig und wir sind offen für Ihre Fragen.

Was können wir im Sinne der Mind-Body-Medizin für Sie tun:

All diese Angebote können Sie bei uns privat als Heilpraktikerleistungen ohne ärztliche Verordnung in Anspruch nehmen. Allen Behandlungen geht eine eingehende Anamnese und Untersuchung voraus, um eventuelle Kontraindikationen und Risiken auszuschließen!